Kenngröße – Ra

Eingetragen bei: Kenngrößen, LED Wissen | 0

Um die richtige Lampe auszuwählen, muss man einige Kenngrößen verstehen. Hier wird der Farbwiedergabeindex in Ra vorgestellt. Dieser beschreibt die Qualität des Lichtes.

 

Ra ist der allgemeine Farbwiedergabeindex einer Lampe. Er liegt in der Regel zwischen 40 und 100 Zählern. Ein Ra-Wert von 100 entspricht dabei dem bestmöglichen Wert.

Was steht hinter dem Farbwiedergabeindex? Er beschreibt die Qualität des Lichtes.

 

Farbspektrum des Lichtes
Abbildung: Farbspektrum des sichtbaren Lichtes

 

Dazu muss man zunächst wissen, dass Licht nicht immer gleich ist. Licht besteht aus verschiedenen Anteilen, die jeweils verschiedene Farben haben. Weißes Licht ist eine Mischung aus allen Farben. Das gesamte Lichtspektrum ist in der Abbildung zu sehen.

Licht von guter Qualität beinhaltet alle Farben. Dadurch haben alle Gegenstände in diesem Licht schöne und satte Farben. Ist das Licht hingegen minderwertiger, so sehen die gleichen Gegenstände blass und grau aus, da nicht alle Farben im ausgesendeten Licht vorhanden sind.

Den Maßstab an die Qualität des Lichtes setzt das Sonnenlicht. Es enthält die bestmögliche Zusammensetzung. Deswegen entspricht ein Ra-Wert von 100 dem Sonnenlicht. Wie der Farbwiedergabeindex festgestellt wird, ist in der DIN 6169 geregelt. Dort sind für den Ra Wert 8 Testfarben definiert. Diese werden einzeln getestet und das Ergebnis im Ra-Wert zusammengefasst.

 

Welchen Farbwiedergabeindex sollte meine Lampe haben?
Farbwiedergabeindex im Vergleich:
Abbildung: Farbwiedergabeindex im Vergleich: Hoher Ra-Wert (besser) links, niedriger Ra-Wert (schlechter) rechts.

 

Welchen Farbwiedergabe die Lampe haben sollte, hängt von ihrer Verwendung ab. Generell kann man sagen, dass ein Farbwiedergabeindex von 80 Ra als gut und angenehm wahrgenommen wird. Ein höherer Wert sollte nur in Sonderfällen gewählt werden. In Operationssälen werden zum Beispiel nur Lampen mit Ra 90 bis Ra 100 verwendet, da es für den Arzt wichtig sein kann auch feinste Farbunterschiede zu erkennen.

 

Anbei eine Empfehlung für verschiedene Anwendungen:

 

Ra 60        Lagerhallen, Abstellräume, Durchgangsbereiche

Ra 80        Büros, Wohnräume, Werkstätten

Ra 90+      Spezialanwendungen

 

 

Hinterlasse einen Kommentar